Austrian Masters 2015 - Online

In den letzten Wochen hat uns reges Feedback der Community für zusätzliche Online Qualifikation in LoL und DOTA2 erreicht. Wir haben uns gemeinsam mit dem ESVÖ zusammengesetzt und Konzept der Austrian Masters erweitert. In dieser News erfahrt ihr mehr über die Verbesserungen und Umsetzung welche wir für euch erarbeitet haben.

 

Zusätzliche Onlinequalifikationen

In League of Legends und DOTA2 wird es bei den Austrian Masters jeweils eine Onlinequalifikation geben. Die Onlinequalifikationen finden am 12. September 2015 (LoL) und am 13. September 2015 (DOTA2) statt und an jedem Qualifier werden zwei Tickets für die Online-Vorausscheidung ausgespielt. Daher werden bei der Vorausscheidung zur Game City sechs statt vier Teams, im jeweiligen Spiel, gegeneinander antreten. Der Spielmodus bei den zusätzlichen Onlinequalifikationen (Gruppenphase, Single Elimination, BO1, BO3) richtet sich nach der Anzahl der angemeldeten Teams.

 

Austrian Masters Online 2015

 

Seit der Ankündigung der Austrian Masters erreichte uns euer Feedback, viele von euch wollten unbedingt eine Online Qualifikation haben. Um dieses Turnier zusätzlich aufzuwerten kommen die ersten zwei Teams in die Online-Vorausscheidung. Der flexible Spielmodus soll dafür sorgen dass das Turnier, je nach Teilnehmerzahl, in einem ordentlichen Zeitrahmen durchgeführt werden kann.

 

 Austrian Masters OnlineVorausscheidung Banner

 

Online Vorausscheidung

Sowohl bei LoL als auch bei DOTA2 stehen treten sechs Teams an um ihren Platz auf der Game City 2015 zu beanspruchen. Begonnen wird mit einer Gruppenphase bestehend aus 3 Teams, diese setzen sich aus zwei AREA52 und einem Online-Qualifikanten zusammen. Gespielt wird im Modus BO1, zwei Teams pro Gruppe steigen in das Halbfinale auf, hier wird im Modus BO3 gespielt.

 

Game City 2015 - Finale

LoL/DOTA2

Das Spiel um Platz 3 wird im Wiener Rathaus stattfinden und aus Zeitgründen im BO1 bestritten werden. Ihr bekommt dadurch die Möglichkeit euch auf Österreichs wichtigster Bühne zu präsentieren, darüber hinaus ist, falls eines der Finalteams verhindert sein sollte, gewährleistet das ein Team in das Finale nachrücken kann. Das Finale wird im Modus BO3 ausgetragen und auf der Hauptbühne der Game City zu sehen sein.

 

Siegerehrung

Die Plätze 1 bis 3 werden auf der Hauptbühne der Game City geehrt. Nach den derzeitigen Informationen, seitens e-Sport Verband Österreich und des Weltverbandes IeSF, wird der Österreichische Meister in DOTA 2 und Hearthstone unser Land bei der IeSF World Championship in Lodz (Polen) vertreten.

 

Teilnahmevoraussetzung:
Österreichische Staatsbürgerschaft
Eingescannter Reisepass, Personalausweis oder Identitätsausweis bei der Anmeldung von jedem Spieler!

 

Links:

Die genauen Anmeldemöglichkeiten findet ihr in der entsprechen News des jeweiligen Spiels.

DOTA2 – Qualifikation
LoL – Qualifikation

Regelwerk

Austrian Masters Hauptnews

 

 

Hardwarepartner
logitech 2016Astro GamingHardware von Soyn Playstation
Zowie 2017 
Hardware von Razer
EIZO 2016

Xbox One
 
 
Turnierpartner
paysafecardSannys e Sport TortenGunnarStreamingXP
 
 

Logo des E-Sportverband Österreich   Logo Barrierefreier Zugang

Logo von FLAVE Spice up your Event Experience   

Logo von gamers.at

Logo Magistratsabteilung 13

Besuche uns auf Facebook
Wir verwenden sogenannte Cookies, um dein Benutzererlebnis auf unserer Website auszuwerten und zu verbessern. Selbstverständlich geschieht dies zu 100 % anonym. Nähere Infos findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.
Mehr Infos Ok